CB-Klemmbrett

Das gemeinsam mit Kunden neu entwickelte CB-Klemmbrett aus dem Hause ADE-Vertriebs GmbH, vereint Funktionalität, Mobilität und Qualität in einer stabilen und ergonomischen Bauweise, speziell für Ihre Anforderungen. Es wird in Verbindung mit einem VOCO-NT modernster Bauart steckerfertig verbunden und kann unmittelbar nach Konfiguration in Ihrem System genutzt werden. Es unterliegt keinem Wartungsaufwand, da die Spannungsversorgung und der Funkaufbau über den bekannten VOCO-NT erfolgt.

Auf das CB-Klemmbrett können Sie selbst erstellte unterschiedlich bedruckte DIN-A 4 Blätter klemmen und über die seitlichen Taster eine Material- bzw. Ereignisanforderung durchführen. Auf der Oberfläche des CB-Klemmbrettes und unterhalb des seitlichen Kunststoffgehäuses befindet sich eine Sensorik die bis zu 16 unterschiedliche Formblätter, z. B. für die Variantenfertigung erkennen kann. Oberhalb der grünen Taster befindet sich jeweils eine Wechsel-LED die je nach Einstellung und Aktion leuchten kann. In der Adressierung verhält sich jeder Taster wie ein einzelner VOCO-NT. Die Identifikation kann als entsprechender Eintrag in der URL stattfinden. Jeder Taster hat eine eigene Adresse.

Beispielsweise können VOCO-NT-Scanner-Lösungen ersetzt und somit die Energieperformance optimiert werden. Es gibt immer wieder Fälle bei denen nur wenige Barcodes (2–8 St.) gescannt werden sollen, aber die Batterie des VOCO- NT bei einem Batteriestand von nur 4–5 nicht mehr für die Grundspannungsversorgung eines Standardscanner ausreicht. Dies hat zur Folge das die Batterie schon frühzeitig ersetzt werden muss, obwohl diese eigentlich für Standardanwendungen noch lange betrieben werden könnte. Eine bessere Alternative wäre das CB-Scanmodul aus unserem Hause.

Das neue CB-Klemmbrett benötigt im Gegensatz zu Standard-Scannern kaum Strom. Hier können Sie die bekannten Batterie-Nutzungszeiten eines VOCO-NT als gegeben annehmen.

Typ
zentrale eKANBAN-Systemkomponente
 
Farbe
Rapsgelb
 
Einsatz
Interne Logistik, Materialanforderung, Materialflusssteuerung
Ereignissteuerung durch Tasterauslösung
8 Anforderungstastern und einer innenliegenden Sensorik.
Verkabelt mit einem 9-pol. Sub-D-Stecker und Verbindungskabel zum Anschluss an einen VOCO-NT. Für die Nutzung von bis zu 16 Formblätter und somit einsetzbar für bis zu 128 Adressen
 
USB
Nein
 
Bluetooth
Nein
 
WLAN
über VOCO-NT
 
Seriell
Nein
 
Signalisierung
Wechsel-LED mit den Farben rot und grün
 
Eingabe
8 Anforderungstastern
 
Spannungsversorgung
erfolgt über den bekannten VOCO-NT-NT Standby 10 μA Betrieb max. 5 mA
 
Ethernet
Nein
 
Betriebssystem
entfällt (wird nicht benötigt)
 
Anzeige
keine
 
Protokoll
über VOCO-NT
 
Verschlüsselung
über VOCO-NT
 
Umweltbedingungen
Einsatztemperaturen: –20 bis 55 °C
Lagertemperaturen: –40 bis 80 °C
Luftfeuchtigkeit: 5% bis 85%
 
Material
Robustes Industriegehäuse aus Kunststoff ABS
 
Maximalanzahl
Für die Nutzung von bis zu 16 Formblätter und somit einsetzbar für bis zu 128 Adressen
 
Bedientaste
grün
 
Schnittstellen / Halter
RS 232 Schlüssellochausbruch
 
Abmessungen
330 mm x 230 mm x 30 mm (H x B x T)
 
Lieferumfang
CB-Klemmbrett mit Kabel und Anschlussstecker
 
Sensorik
Optische 4bit schwarz-weiß Codierung

Spiralkabel (optional)

Haltemagnet (optional)

Anwendungsbeispiel in der Automobilindustrie:

Zur Unterstützung der reibungslosen Fertigung werden in der Produktion an den Montageplätzen und an Übergabestationen (Kiosk) CB-Klemmbretter eingesetzt. Wird an der Fertigungslinie Nachschub oder Fertigmeldungen von Material erkannt, kann vom Werker durch Knopfdruck am CB-Klemmbrett eine Anforderung über WLAN zum Server gesendet werden. Dieser Ereignisruf löst einen Transportauftrag für die Staplerfahrzeuge aus. Mittels farbigen Status LEDs und einer vierzeiligen, frei konfigurierbaren Textmeldung in der Anzeige des VOCO-NT erkennt der Anforderer, dass der Auftrag vom System angenommen wurde. Die Stapler sind mit WLAN-Fahrzeugterminals ausgestattet (z. B. VISTA PLUS-2) und am Server eingeloggt.

Jeder freie Fahrer sieht eine Liste der offenen Lieferaufträge mit Lagerort des Materials und Point of Fit, nach Priorität sortiert. Er übernimmt auf Tastendruck einen Job. Jetzt werden Lagerort, Artikel und Menge angezeigt, so dass die Ware aufgenommen werden kann. Durch Scan des Lagerorts oder der Artikelnummer wird der korrekte Artikel geprüft. Nach Bestätigung wird das Ziel des „Anforderers“ angezeigt und die Ware kann an den entsprechenden Arbeitsplatz oder Lagerort ausgeliefert werden.

Bitte wenden Sie sich an einen unserer Vertriebsmitarbeiter:

Telefon: 02426 90 00 01

 

  • Ergänzungsprodukt zum bekannten VOCO-NT
  • Einfache Integration in bestehende WLAN-Infrastruktur in Verbindung mit einem modernen VOCO-NT
  • Übersichtlich in den Abmessungen und Gewicht.
  • Sie können das CB-Klemmbrett an Arbeitsplätze oder Maschinen montieren aber auch Mobil nutzen
  • Ermöglicht den Verzicht auf Scanner bei sehr niedrigem Stromverbrauch
  • Batterienutzzeiten gegenüber eines verwendeten VOCO-NT mit Standard-scanner werden deutlich verbessert
  • Bis zu 128 verschiedene Ereignisrufe